Navigationsmenüs (BDKJ Landesverband Oldenburg)

Erlebnispädagogische Übung

Orientierungstage

Die Orientierungstage sind ein dreitägiges Kursangebot für alle Schüler*innen ab der 7. Klasse.
Das Kursangebot der Orientierungstage im Offizialatsbezirk Oldenburg hat eine lange Tradition. Bereits seit 1974 finden sogenannte Schulentlassungstage (SET), bzw. Besinnungstage für Schüler*innen statt. Um zu verdeutlichen, dass es bei dem Kursangebot nicht nur um einen Abschluss der Schulzeit geht, sondern vielmehr darum, jungen Menschen für ihre Lebens- und Glaubensgestaltung Orientierung zu bieten, wurde 1980 der Begriff der Orientierungstage geprägt.

In den vergangenen Jahren hat sich herausgestellt, dass das Kursangebot Orientierungstage noch immer aktuell ist, aber mit der Beschränkung auf Abschlussklassen nur einen kleinen Teil jugendlicher Lebenswelt umfasst. Aus diesem Grund haben wir unser Angebot erweitert. Das bisherige Kursangebot der Orientierungstage für Abschlussklassen aller Schulformen wurde durch die Orientierungstage für die Jahrgänge Sieben und Acht ergänzt.

Ziele

Ziel des Kursangebotes ist die Förderung der Entwicklung Jugendlicher zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. In der Begleitung durch unsere Referent*innen möchten wir die Schüler*innen im Umfeld ihrer Klassengemeinschaft bei ihrer Suche zu einem gelungenen Lebensentwurf unterstützen. Wir wollen junge Menschen zu einem selbstbewussten, solidarischen Leben in Kirche und Gesellschaft ermutigen. Durch die Stärkung sozialer Kompetenzen wollen wir sie unterstützen, ein Verantwortungsbewusstsein für sich und andere zu entwickeln.

Die Vermittlung christlicher Werte wie Nächstenliebe, Solidarität, Menschenwürde, Gemeinschaft und insbesondere der lebensweltbezogene Austausch über Fragen der Spiritualität sind Schwerpunkte unseres Kursangebotes.

Die Orientierungstage des BDKJ stehen allen jungen Menschen, unabhängig von ihrer Religions- oder Konfessionsangehörigkeit, offen.

Kontakt

Portrait Thomas Schmitz
Thomas Schmitz

Leiter des Sachbereiches Schülerinnen- und Schülerseelsorge

Tel. 04441 872-278

BDKJ, Landesverband Oldenburg
Moorkamp 21
49377 Vechta

Kontakt

Portrait Sarah Thobe
Sarah Thobe

Stellvertretende Leiterin des Sachbereichs Schülerinnen- und Schülerseelsorge

Tel. 04441 872-271

BDKJ, Landesverband Oldenburg
Moorkamp 21
49377 Vechta