Navigationsmenüs (BDKJ Landesverband Oldenburg)

Ein Haufen Zeitungen

Pressemeldungen

  • 25. Mai 2019 - Hagstedt, Cloppenburg, Elsten, Dinklage, Bakum

    Jugendliche zimmern, pflastern, streichen, renovieren

    Theising zeigt sich beeindruckt von 72-Stunden-Aktion

    58 Gruppen mit 1.800 Teilnehmern haben sich in diesem Jahr zur 72-Stunden-Aktion des BDKJ im Oldenburger Land angemeldet - so viele wie noch nie. Die nördlichste Gruppe arbeitet in Wilhelmshaven. Hier haben Pfadfinder das Entrümpeln einer städtischen Halle und die Verschönerung ihrer Außenanlagen übernommen. Die südlichste Gruppe, Jugendliche der Kirchengemeinde in Damme, richten einen Spielplatz am Dümmer her und bauen einen Unterstand für Regenwetter. Weihbischof Wilfried Theising ließ es sich gestern nicht nehmen, fünf Gruppen zu besuchen. Begleitet wurde er dabei von der BDKJ-Vorsitzenden Sophia Möller, Janis Fuge vom Organisationsteam und dem Oldenburger BDKJ-Präses Holger Ungruhe.

    Mehr lesen

  • 23. Mai 2019 - Cloppenburg, Lindern, Oldenburg, Damme-Rüschendorf, Vechta und Wilhelmshaven

    Wir wollen Berge versetzen

    72-Stunden-Aktion gestartet

    Um 17.07 Uhr fiel überall im Oldenburger Land der Startschuss für die Aktion „Uns schickt der Himmel – die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“. Vom 23. bis 26. Mai engagieren sich tausende junge Menschen drei Tage für ein soziales Projekt in ihrer Nähe. Wege pflastern, Autos waschen, Renovierungen, Entrümpelungen, Bau von Insektenhotels oder die Pflege von Außenanlagen – der Bandbreite der Aktionen sind kaum Grenzen gesetzt. Welche Aufgabe die Gruppen konkret bekommen, erfahren sie teilweise erst zu Beginn der Aktion. Mitmachen können nicht nur Gruppen aus den katholischen Jugendverbänden, sondern auch Schulklassen, Jugendeinrichtungen und andere Gruppen.

    Mehr lesen

  • 12. April 2019 - Münster/Düsseldorf

    Wette mit dem Landtag

    Werden über 130 Abgeordnete die 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugendverbände unterstützen?

    Die Fraktionsvorsitzenden wetten, dass sie das schaffen können. Die Vorsitzenden der Landtagsfraktionen von CDU, FDP, SPD und Grüne lieben die Herausforderung: Sie haben heute im Landtag mit dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Nordrhein-Westfalen gewettet, dass 72 Prozent ihrer Abgeordneten die Sozialaktion der katholischen Jugendverbände „Uns schickt der Himmel – Die 72-Stunden-Aktion“ vom 23. bis 26. Mai besuchen und unterstützen werden.

    Mehr lesen

  • 18. März 2019 - Vechta

    Vorstand wieder komplett

    BDKJ nimmt bei Landesversammlung Europawahl in den Blick

    Vechta, 16.03. Zur Landesversammlung traf sich der Oldenburger Landesverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am vergangenen Samstag auf dem BDKJ-Jugendhof. Schwerpunktmäßig nahmen die Delegierten die Europawahl im Mai in den Blick. „Es ist faszinierend, dass wir im Alltag so viele Berührungspunkte mit Europa haben, die für uns so selbstverständlich geworden sind“, bemerkte es Dorothee Schmelz (20) aus Bakum.

    Mehr lesen

  • 17. März 2019 - Münster

    Noch 72 Tage bis zur bundesweiten Sozialaktion

    Münster stimmt mit ZDF-Fernsehgottesdienst und Rahmenprogramm auf die 72-Stunden-Aktion 2019 ein

    Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der 72-Stunden-Aktion: In Münster haben sich hunderte junge Menschen beim ZDF-Fernsehgottesdienst und mit abwechslungsreichen Aktionen in der Innenstadt sowie rund um die Jugendkirche effata[!] auf die bevorstehende bundesweite Sozialaktion eingestimmt.

    Mehr lesen